Sie befinden sich hier:Das Phantom der Oper>Team>Bühne

Werner Klaus - Bühnenbild und Ausstattung

Werner Klaus

1971 in Ravensburg geboren, aufgewachsen in Oberschwaben, 1978 Bau erster Kulissen für die Aufführung des Roten Korsar im heimischen Kinderzimmer. In den folgenden Jahren entstehen zahlreiche Requisiten und Bühnenbauten für St. Martinsumzüge, Weihnachtsmärchen, Passionsspiele und Schulaufführungen. In den 90er Jahren Schlosserausbildung und Pädagogisches Studium in Weingarten und schließlich am Milleniumstag die Gründung des Atelier [requisitum].

In eignen Produktionsräumen entstehen seither, in Zusammenarbeit mit verschiedenen Künstlern und Handwerkern, exklusive Kulissen, Dekorationen und Requisiten für Theater, Artisten und Messen. 

Werner Klaus ist als freischaffender Künstler in Deutschland, Österreich, Lichtenstein, Frankreich und Spanien tätig und entwirft Bühnenbilder für das Theater Ravensburg, das Theater an der Ruhr, das Theater an der Rott, das Kammertheater Karlsruhe, den Krystallpalast Leipzig, das Packhaustheater Bremen und für verschiedene freie Produktionsgesellschaften und Theatergruppen.

Barbara Rogge-Fuchs

Barbara Rogge-Fuchs - Bühnen-Projektion

  • geboren in Nürnberg, in Berlin aufgewachsen
  • Studium im Fachbereich Industrie Design in Nürnberg
  • Anstellung bei Ravensburger Spiele
  • Seit 1988 freiberuflich in den Bereichen Design und Illustration tätig
  • seit 11 Jahren ehrenamtlich bei den Rutentheaterproduktionen aktiv
  • Freiwillige Mitarbeit beim Organisieren von Benefizveranstaltungen für den
    Verein "Frauen und Kinder in Not. e.V."